BEGEGNUNGSCAFÉ

Mehr als zwei Jahre bot der Freundeskreis Asyl Denzlingen im Jugendtreff die Gelegenheit zur Begegnung für Denzlinger Bürgerinnen und Bürger, Interessierte und Geflüchtete im Jugendtreff.

In den letzten Monaten wurde das Begegnungscafe nur noch sporadisch besucht. Wenn die Geflüchteten diese Möglichkeit zur Begegnung nicht mehr brauchen, ist das ein Zeichen dafür, dass sie weitgehend integriert und versorgt sind.

Das Team des Begegnungscafés hat daher beschlossen das Café zu schließen.

Zufrieden schauen wir zurück auf eine Zeit, in der viele lebhafte Begegnungen zwischen Geflüchteten und Denzlingern stattgefunden haben. Die vielen Gespräche, intensive Begegnungen, Hilfen im Alltag und fröhliche Feste bleiben in guter Erinnerung.

Das Team wird den Verein auch weiterhin unterstützen, wenn es um die Gestaltung oder Bewirtung von Zusammenkünften und Festen geht.